Gebratene Risottoscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 40 g Schalotten
  • 20 g Butter
  • 250 g Risottoreis
  • 400 ml Weisswein
  • 100 ml Geflügelfond
  • 4 Eidotter (Klasse M)
  • 80 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

1. Schalotten in feine Würfel schneiden. Butter erhitzen und die Schalotten darin glasig anschwitzen. Langkornreis dazugeben und glasig anschwitzen. Weisswein und Fond dazugeben. Kurz zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt bei kleiner Temperatur 6 min auf kleiner Flamme sieden und ein paarmal dabei umrühren. Vom Küchenherd nehmen und weitere 8 min abgedeckt ziehen.

2. In den warmen Langkornreis Eidotter und Parmesan Form und gut durchrühren.

Eine Auflaufform (Inhalt 750 ml) mit Frischhaltefolie ausbreiten.

Risotto in die geben befüllen, mit Folie bedecken und 4 Stundenkalt stellen. Aus der geben lösen, Folie entfernen und in 1, 5 cm dicke Scheibchen schneiden. Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Scheibchen darin von beiden Seiten goldbraun rösten.

Dazu passt Salat.

78/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Risottoscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche