Gebratene Putenhaxen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für gebratene Putenhaxen die Kräuter mit Meersalz im Mörser reiben und mit Olivenöl zu einer Paste verrühren.

Die Putenhaxen mehrmals einschneiden, mit der Würzpaste gut einpinseln und auf ein mit Papier belegtes Backblech legen.

Im Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten braten. Dann die geschälten, halbierten, in Olivenöl geschwenkten und mit Salz und Rosmarin gewürzten Erdäpfel dazulegen.

Die Haxen umdrehen und für weitere ca. 30 Minuten braten. Gebratene Putenhaxen mit den Erdäpfeln anrichten und servieren.

Tipp

Gebratene Putenhaxen mit Salat und evt. einer Dipsauce für die Kartoffeln servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare7

Gebratene Putenhaxen

  1. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 08.12.2015 um 13:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 11.10.2015 um 07:22 Uhr

    Schönes Rezept.

    Antworten
  3. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 21.08.2015 um 07:35 Uhr

    Gefällt mir

    Antworten
  4. Gnaxi
    Gnaxi kommentierte am 11.03.2014 um 12:55 Uhr

    gut

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 11.03.2014 um 09:26 Uhr

    Putenfleisch verträgt viel Gewürz und schmeckt dann hervorragend.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche