Gebratene Piroggen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

  • 200 ml Milch (oder Wasser)
  • 10 g Germ
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Zucker
  • 250 g Mehl
  • Salz

Kartoffelfüllung::

  • 3 Erdäpfeln
  • 0.5 md Zwiebel
  • 1 Teelöffel Fett
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • Salz

Für Krautfüllung::

  • 400 g Weisskraut
  • 1 EL Fett
  • 1 Ei
  • Salz

Für Pilzfüllung::

  • 100 g Schwammerln (getrocknet)
  • 1 Teelöffel Fett
  • 0.5 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Helle Soße (Einbrenne)

Für Zwiebelfüllung::

  • 4 md Zwiebel
  • 1 EL Leichtbutter
  • 2 Eier
  • Salz

Möhren Reis Füllung::

  • 1.5 lg Karotten
  • 1 EL Fett
  • 120 g Langkornreis
  • 1 EL Zucker
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1982

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Germ in warmer Wasser oder evtl. Milch anrühren, Zucker, Butter, Ei, Salz und Mehl dazugeben, alles zusammen gut mischen und den Teig zweimal aufgehen. Kugeln von 40 bis 50 g formen und ein weiteres Mal ein kleines bisschen gehen. Danach zu 0, 5 bis Liter cm dicken Fladen auswalken, eine Füllung auflegen, die Ränder aufeinanderlegen, glatt drücken und kurze Zeit gehen. Die Piroggen im Fettbad aus Schmalz oder evtl. Öll backen.

Kartoffelfüllung: Die gekochten Erdäpfeln durchdrücken. Angeschwitzte, kleingeschnittene Zwiebel, gehacktes, hartgekochtes Ei sowie Butter dazugeben und mischen.

Krautfüllung: Das fein gehobelte Weisskraut mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen), auf ein Sieb legen, mit kaltem Wasser abschrecken, usdruecken und unter Rühren 10 bis 15 min durchbraten. Kleingehacktes, hartgekochtes Ei und Salz dazugeben und mischen.

Pilzfüllung: Getrocknete Schwammerln in warmem Wasser genau abspülen und in kaltem Wasser 2 bis 3 Stunden einweichen. Später in dem Einweichwasser ohne Salzzugabe machen und sieben. Die gekochten Schwammerln wiederholt abspülen und durch den Wolf drehen. Im Fett anbraten, angeschwitzte, kleingeschnittene Pfeffer, Salz, Zwiebel und eine weisse Soße (Einbrenne)dazugeben und alles zusammen mischen.

Zwiebelfüllung: Die kleingeschnittenen Zwiebeln in der Leichtbutter anschwitzen, die hartgekochten Eier kleinhacken, mit der Zwiebel mischen und mit Salz würzen.

Karotten-Langkornreis-Füllung: Die geputzten Karotten raffeln und im Fett garen. Den Langkornreis körnig machen. In die gedünsteten Karotten Salz, Zucker, die gehackten, hartgekochten Eier und Langkornreis Form und das Ganze mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Piroggen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche