Gebratene Pilzknödel mit Rahmsauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Erdäpfeln
  • 70 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Vollsojamehl
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch, oder evtl. bei Bedarf mehr
  • Meersalz
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (Instant)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 10 Herrenpilze (getrocknet)
  • Meersalz
  • 3 EL Butter

Gemüse:

  • 2 EL Butter
  • 2 Zwiebel
  • 600 g Sauerkraut
  • 1 Tasse Sauerkrautsaft(oder Apfelsaft)
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Wacholderbeeren
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Crème fraîche
  • 1 EL Paprikapaste
  • 1 Paprika

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Gewaschene Erdäpfeln 20-25 Min. machen, dann schälen und noch heiß zerstampfen. Mit Maizena (Maisstärke), Vollsojamehl, dem Ei und soviel Milch, dass ein fester, glatter Knödelteig entsteht, vermengen. Die Kartoffel-Masse Nach Lust und Laune mit Meersalz würzen. Schwammerln reinigen, abraspeln und in schmale Scheibchen schneiden. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Schwammerln darin 5 Min. rösten. Die Gemüsesuppe und gehackte Petersilie hinzfügen. Die Schwammerln mit der Kartoffel-Masse vermengen und 16 kleine Knödel formen. Die abgespülten Herrenpilze in 2 Liter Wasser wenigstens 30 Min. ziehen, Meersalz einstreuen und die Pilzknödel gut 10 Min. darin zihen Wenn die Knödel an die Oberfläche steigen sind sie gar. Die Knödel herausnehmen und abrinnen. Die Butter in einer pfanne erhitzen und die Pilzknödel darin rundum goldgelb rösten. Für das Gemüse die Butter in einem Kochtopf erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln darin 3 Min. weichdünsten, Sauerkraut, den Sauerkrautsaft (oder den Apfelsaft) und Zucker dazugeben, die Wacholderbeeren zerdrücken und ebenfalls zu dem Sauerkraut Form, 20 Min. leise leicht wallen. Bei Bedarf ein klein bisschen Wasser nachgiessen. Als nächstes die Wacholderbeeren entfernen. Nach Lust und Laune mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, Crème fraîche und die Paprikapaste dazugeben. Die halbe, gewaschene Paprika in winzige Würfelchen schneiden und zuletzt mit dem heissen Sauerkraut mischen. Mit den Pilzknödeln zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Pilzknödel mit Rahmsauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche