Gebratene Pfirsiche mit Ziegenkäse und Honigfruechten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pfirsiche
  • 240 g Ziegenkäse
  • 1 EL Honig
  • 1 Bund Rucola
  • 4 Thymian (Zweig)
  • 1 EL Olivenöl
  • 80 g Himbeeren
  • 80 g Johannisbeeren
  • 80 g Heidelbeeren
  • 1 Limette (Saft davon)
  • 1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili (Flocken)

Vorbereitung (circa 35 min):

Pfirsiche mit Küchenpapier abraspeln, halbieren, entkernen und den Boden ein klein bisschen klein schneiden. Ziegenkäse zerkrümeln, mit ein klein bisschen gerebeltem Thymian mischen und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Beeren mit Limettensaft und ein klein bisschen Honig einmarinieren. Pfirsichhälften in heissem Olivenöl ganz kurz anbraten und auf Thymianzweige setzen.

Ziegenkäse daraufgeben, ein wenig Honig darüber träufeln und Chiliflocken darüber streuen. alles zusammen im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C (mit Oberhitze) sechs bis sieben min überbacken. Rucola gut putzen, abrinnen, als Bett auf einem flachen Teller anrichten und jeweils zwei Pfirsichhälften darauf setzen. Die marinierten Beeren rundherum mit anrichten, mit abgekühlt gepresstem Olivenöl beträufeln und mit einem Thymianzweig garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Pfirsiche mit Ziegenkäse und Honigfruechten

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.04.2014 um 15:16 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche