Gebratene Pastinaken mit Cumberlandsosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Gross. Pastinaken
  • 30 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 1 Orange
  • 1 Schalotte
  • 6 EL Rotwein
  • 250 g Johannisbeergelee
  • 0.5 Teelöffel Senfpulver
  • 1 Prise Ingwer (gemahlen)
  • Cayennepfeffer

Pastinaken von der Schale befreien und in 1 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen zu Beginn in Mehl, dann in mit Salz und Pfeffer verquirlten Eiern und dann in Semmelbrösel auf die andere Seite drehen. Butterschmalz erhitzen und die Scheibchen unter Wenden goldbraun rösten.

Orange heiß abwaschen und trockenreiben. Mit einem Zestenreisser die Schale abteilen und die Frucht ausdrücken. Schalotte schälen und würfelig schneiden. Orangenschalen und Schalotten in Rotwein zirka 3 Min. leicht wallen. Senfpulver, Orangensaft, Johannisbeergelee, Ingwer und Cayennepfeffer hinzufügen und darin erhitzen.

Cumberlandsosse zu den gebratenen Pastinaken anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Pastinaken mit Cumberlandsosse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.04.2014 um 15:13 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche