Gebratene Parasolhuete

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Parasolhuete von 15 cm Durchmesser
  • 3 Eier
  • 2 EL Petersilie (sehr fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Parmesankäse (gerieben)
  • Semmelbrösel zum Panieren
  • Öl (zum Ausbacken)

Die Parasolhuete auf der Oberseite mit einem nassen Geschirrhangl abraspeln, aber nicht abspülen. Die Lamellen auf eventuelle "Insassen" inspizieren. Die Eier mixen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen; Petersilie und Parmesan untermengen. Die Hüte zu Beginn in der Eimischung und dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen, darauf achten, dass sie ganz bedeckt sind. Reichlich Öl erhitzen und die Hüte behutsam einfüllen. Einzeln bei mässiger Temperatur auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Parasolhuete

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 18.04.2014 um 15:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche