Gebratene Nudeln mit Soja

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Nudeln (Spaghetti)
  • 2 Zwiebel
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Paradeiser (vollreif)
  • 200 g Sojabohnenkeime (frisch o. Glas)
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Chinesische Sojasauce
  • 1 EL Pfefferkörner (eingelegt)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln al dente zubereiten. Zwiebeln und geschälte Paradeiser würfelig schneiden. Frische Keimlinge blanchieren, Keimlinge aus dem Glas nur abrinnen. Öl in einer hochwandigen Bratpfanne erhitzen, Keimlinge anbraten und herausnehmen. Jetzt Zwiebeln darin glasig rösten. Nudeln mit der Hälfte der Paradeiser, dem Tomatenketchup sowie den Saucen dazugeben und 3 bis 4 Min unter durchgehendem rühren rösten. Zum Schluss Keimlinge und Pfeffer unterziehen und mit den übrigen Tomatenwürfeln garnieren.

Variationen:

Wer es ein klein bisschen schärfer mag, kann den Tomatenketchup durch 1 El Sweat & Sour-Sauce und den Pfeffer durch eine gehackte Chili-Schote ersetzen.

Zum Schluss 2 Eier mixen, über das Gericht gießen und stocken.

Zuspeise: Salat mit Salatsauce

Pro Person ca. 290kcal

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Nudeln mit Soja

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche