Gebratene Nudeln mit Putenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Instant-Mie-Nudeln (chinesische Weizen
  • Salz
  • 500 g Brokkoli
  • 400 g Putensteak
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 EL Erdnussöl
  • 4 EL Sojasauce (süss)
  • 1 EL Sesamöl
  • Tropfen Chilisauce

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen. Die Nudeln darin ca. 6 Min. ziehen, aber nicht mehr aufwallen lassen. In ein Sieb schütten, abgekühlt abschwemmen und abrinnen.

2. Den Brokkoli abspülen, reinigen und in Rosen teilen. Reichlich Salzwasser aufwallen lassen und den Brokkoli darin in etwa 3 Min. blanchieren, abschütten, abgekühlt abschrecken und gut abrinnen.

3. Die Putensteaks der Länge nach halbieren und diagonal zur Faser in schmale Streifchen schneiden. Die Paprikas halbieren, von den Kerngehäusen befreien, abbrausen, abtrocknen und diagonal in zarte Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch von der Schale befreien. Die Zwiebeln der Länge nach halbieren und in schmale Scheibchen schneiden. Den Knoblauch sehr klein hacken.

4. 2 EL Erdnussöl im Wok erhitzen. Das Fleisch darin unter starkem Pfannenrühren rundum Farbe nehmen. Das Fleisch in eine geeignete Schüssel Form und mit ein wenig von der Sojasauce beträufeln 5. Nochmals 2 EL Erdnussöl in den Wok Form. Darin bei schwacher Temperatur die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprikas 2- 3 min weichdünsten, dann herausnehmen und zum Fleisch Form.

6. Im übrigen Erdnussöl sowie dem Sesamöl die Nudeln unter häufigem Wenden erhitzen. Das Fleisch, den Brokkoli und das gedünstete Gemüse dazumischen.

Das Gericht kurz erwärmen, mit Soja- und Chilisauce pikant nachwürzen und im Wok zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Nudeln mit Putenfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche