Gebratene Maischollenfilets mit Erdapfel-Speckgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 320 g Maischollenfilets
  • 2 md Erdäpfeln
  • 60 g Räucherspeckscheiben
  • 0.5 Zwiebel
  • 1.5 EL Basilikum
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 125 ml Fischbrühe
  • 3 EL Schlagobers
  • 0.5 EL Zitronen (Saft)
  • 1.5 EL Rapsöl
  • 10 g Butter
  • 2 EL klare Suppe
  • 1 Eidotter
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Brunnenkresse

Kartoffelscheiben abwechselnd mit Speck in die Gratinform einsetzen. Mit Eigelbmasse begießen und im Herd bei zirka 180 °C 25 bis eine halbe Stunde gardünsten.

Zwiebeln in erhitztem Rapsöl glasig dünsten und mit Mehl bestäuben. Mit Fischbrühe aufgiessen, Basilikum hinzfügen, ein wenig reduzieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Fischfilets in beschichteter Bratpfanne mit wenig Rapsöl auf beiden Seiten goldbraun rösten. zur Seite ziehen und gemächlich durchziehen.

Anrichten:

Basilikumsosse auf einem flachen Teller als Spiegel aufgießen. Fischfilets darauf setzen, Erdapfel-Speckgratin daneben anrichten und mit frischer Brunnenkresse garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Maischollenfilets mit Erdapfel-Speckgratin

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 17.04.2014 um 14:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche