Gebratene Küchenkräuter - Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Cherrytomaten
  • 2 Zwiebel
  • 1200 g Champignons
  • 2 EL Kräuterbutter, (gibts fertig im Kühlregal)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Becher Crème fraîche (150g)
  • 1 Bund Schnittlauch

1) Zwiebeln von der Schale befreien und hacken. Paradeiser und Champignons reinigen, abspülen und jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln.

2) Kräuterbutter in einer großen Bratpfanne oder portionsweise in zwei Bratpfannen erhitzen. Champignons darin rundum 8 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Zwiebeln hinzufügen und kurz mitdünsten. Paradeiser nach 5 Min. hinzufügen und ebenfalls unter Wenden mitdünsten. Alles mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

3) Crème fraîche glattrühren. Schnittlauch abspülen, trockenschütteln und in feine Rollen schneiden. Küchenkräuter-Champignons vor den Servieren noch mal nachwürzen und mit jeweils einem Klecks Crème fraîche anrichten.

Schnittlauchröllchen darüberstreuen

Getränk; kühles Mineralwasser oder Bier.

Extra - Tip;

Champignons sind ruck, zuck geputzt; nur das meist trockene Stielende knapp klein schneiden.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Küchenkräuter - Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche