Gebratene Krebsschwänze und Schweinefleisch mit Gemüse aus dem Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Schweinefleisch
  • 300 g Krebsschwänze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Sk Ingwer, walnussgross
  • 250 g Karotten
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 400 g Pak-Choi
  • 200 g Maiskölbchen
  • 4 EL Erdnussöl
  • Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Bambussprossen
  • 100 g Sojasprossen

1. Schweinfleisch in zarte Streifen schneiden. Scampi unter fliessendem Wasser abschwemmen und abtrocknen. Knoblauch und Ingwer von der Schale befreien und klein hacken. Das Gemüse abspülen. Karotten von der Schale befreien und diagonal in Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebeln in Rollen schneiden, Paprikastiele und Kerne entfernen und die Paprika in Streifchen schneiden. Pak-Choi in Streifchen schneiden

2. In einem Wok 2 El Öl erhitzen, am Beginn Knoblauch und Ingwer darin anbraten, dann der Reihe nach das Gemüse dazugeben und bei starker Temperatur rösten. Mit Sojasauce und Salz würzen. Das Gemüse herausnehmen und zur Seite stellen Restliches Öl erhitzen und das Fleisch sowie die Krebsschwänze darin der Reihe nach anbraten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen

3. Gemüse samt Bambus- und Sojasprossen nochmal dazugeben und richtig heiß werden. Mit Klebereis zu Tisch bringen.

1/10/22/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Krebsschwänze und Schweinefleisch mit Gemüse aus dem Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche