Gebratene Kichererbsen in würziger Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 175 g Kichererbsen
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel Ghee
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • 0.75 Teelöffel Asafötida
  • 175 ml Joghurt (natur)
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer

Die Kichererbsen eine Nacht lang in Wasser einweichen. Mit einem halben Tl. Salz zum Kochen bringen. (10 Min.) Darauf die Wärme reduzeiren und indes zubereiten bis die Kichererbsen weich sind. Ggf. Wasser nachfüllen. Das Ghee erhitzen. Garam masala und Asafötida hineinlegen und einmal umrühren. Darauf gleich die abgetropften Kichererbsenbeigeben. 8-10 Min. rösten. Dabei stetw Rühren. Wenn die Kichererbsen braune Flecken bekommen, den Kochtopf von dem Feuer nehmen und den Joghurt unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Kichererbsen in würziger Joghurtsauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.04.2014 um 17:11 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche