Gebratene Kartoffelwürfel mit Morcheln und Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 20 g Morcheln (getrocknet)
  • 125 ml Kalbsfond
  • (ersatzweise aus dem Glas)
  • 3 EL Sherry (trocken)
  • 100 ml Schlagobers
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • 2 Birnen
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Butterschmalz
  • 50 g Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)

Notiert Von K-H Boller 11/O1:

  • Vorbereitung:
  • Die Morcheln 30 Min. im Kalbsfond einweichen. Dann die Schwammerln
  • Halbieren und gut ausspülen. Den Einweichfond durch einen Kaffeefilter
  • Giessen und die Morcheln mit 4 El Fond 8-10 Min. dünsten.
  • Anschiessend herausnehmen und bereithalten. Den gesamten Morchelfond,
  • Schlagobers und Sherry zum Kochen bringen und kremig kochen lassen. Mit Salz und
  • Pfeffer nachwürzen. Die Birnen abschälen, vierteln, von dem Kerngehäuse
  • Befreien, in einem kleinem Pfännchen einmal aufschäumen lasse
  • 3 EL Wasser löschen. Die Birnen in den Sirup legen und ein paar
  • min
  • Sanft durchziehen lassen, bis sie durch und durch karamelisiert sind.
  • Erdäpfeln abschälen, fein würfeln und im Butterschm
  • Goldgelb rösten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Die karamelisierten
  • Birnen mit den Morcheln in der Pilzsauce erwärmen, die frisch
  • Gebratenen Erdäpfeln und die Petersilie dazugeben und durchschwenken.
  • Falls nötig, noch ein kleines bisschen würzen.

Das Gericht in aufgeheizten tiefen Tellern zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Kartoffelwürfel mit Morcheln und Birnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche