Gebratene Kalbsmilke an Marsalasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Kalbsmilke; gewässert
  • Fleischbouillon
  • 1 Besteckte Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • 40 g Butter
  • 2 EL Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3 EL Karotten (klein gewürfelt)
  • 3 EL Sellerie; dito
  • 3 EL Porree; dito
  • 100 ml Marsala
  • 150 ml Rahm
  • Zitronen (Saft)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Suppe mit der besteckten Zwiebel aufwallen lassen, darin die Kalbsmilke in etwa zehn Min. ziehen. Daraufhin Haut und grobe Teile wegschneiden, die Milke mit einem Geschirrhangl abtrocknen und in Scheibchen schneiden.

Zwiebel und Gemüse in Butter andämpfen, Rahm beigeben, würzen.

Die Kalbsmilkenscheiben mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit wenig Mehl bestäuben und in Butter auf beiden Seiten goldbraun rösten. Aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Den Bratsatz mit Marsala zerrinnen lassen, ein klein bisschen kochen, dann die vorbereitete Gemüsesauce dazugeben, nachwürzen.

Die gebratenen Milkenscheiben auf der Gemüsesauce anrichten.

Dazu: grüne Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Kalbsmilke an Marsalasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche