Gebratene Kalbsleber auf Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • Saisonsalate; Kopf- und Frisée, Löwenzahn, Schnittsalat, Chicorino rosso, usw.
  • 200 g Kalbsleber am Stück
  • 50 g Speckstreifen
  • 30 g Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)

Salatsauce:

  • 3 EL Rotweinessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Vinaigrette alle Ingredienzien gemeinsam durchrühren. Die gerüsteten Blattsalate auf Teller anrichten, mit der Sauce beträufeln.

Die Kalbsleber in Scheibchen schneiden. In Butter die Speckstreifen kross anbraten, herausnehmen. Die gehackte Zwiebel kurz weichdünsten, dann die Leberscheiben kurz sautieren, würzen und auf den Blattsalat anrichten, mit den Speckstreifen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Kann auch als Entrée für die zweifache Anzahl Leute gereicht werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gebratene Kalbsleber auf Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche