Gebratene Jakobsmuscheln mit Petersilienöl auf Warmem ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Jakobsmuscheln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter (gesalzen)

Pilzsalat:

  • 250 g Schwammerln (Shiitake, Eierschwammerln, Herrenpilze, Kräuterseitlinge, braune Champignons - jeweils nach Marktangebot)
  • 2000 ml Wasser
  • 1 EL Meersalz (grob)
  • 50 ml Weissweinessig
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Chilischote
  • Prise Zitronen (Saft)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Kartoffelcrepes:

  • 350 g Mehlige Erdäpfeln (gekocht und noch heiß gepresst)
  • 2 Eiklar
  • 80 ml Milch (circa)
  • Butterschmalz (zum Backen)

Brandteig:

  • 125 ml Milch
  • 35 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 60 g Mehl
  • 2 Eidotter

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

40 min, aufwändig Die Jakobsmuscheln leicht mit Salz würzen und in Olivenöl auf beiden Seiten rösten.

Zu guter Letzt die gesalzene Butter dazugeben und aufschäumen.

Für den Pilzsalat:

Das Wasser mit Essig, Salz und Lorbeergewürz aufwallen lassen.

Schwammerln reinigen und jeweils nach Grösse halbieren beziehungsweise vierteln, in das kochende Essigwasser Form und 8 min machen. Abseihen und abgekühlt abschrecken. Olivenöl mit der Knoblauchzehe und der halben entkernten Chilischote sehr kurz weichdünsten, die Schwammerln dazugeben und rundum mit Öl überziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und die Petersilie darüberstreuen. Vor dem Servieren die Knoblauchzehe sowie die Chilischote entfernen.

Für die Crêpes:

Die Erdäpfeln machen, von der Schale befreien und pressen. Für den Brandteig die Milch mit Pfeffer, Butter, Salz und Muskatnuss (frisch gerieben) aufwallen lassen. Das Mehl auf einmal dazugeben und mit dem Kochlöffel so lange rühren, bis sich der Teig von dem Kochtopf löst. Etwas auskühlen und die Eidotter ausführlich einarbeiten. 100 g von dem Brandteig mit den gepressten Erdäpfeln mischen und wiederholt nachwürzen. Die jetzt feste Menge mit ein wenig Milch zu einem dicken Teig durchrühren. Die beiden steif geschlagenen Eiklar unterziehen. In Butterschmalz kleine Crêpes backen.

Gebratene Jakobsmuscheln mit Petersilienöl begiessen, auf warmem Pilzsalat und Kartoffelcrêpes anrichten.

Getränk:

Weisswein : O-Titel : Gebratene Jakobsmuscheln mit Petersilienöl auf warmem : > Pilzsalat und Kartoffelcrêpes

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Jakobsmuscheln mit Petersilienöl auf Warmem ...

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche