Gebratene Jakobsmuscheln in Weissweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • 20 g Trüffel, gehobelt
  • So g Butter
  • 9 Ssl. Weisswein
  • 0.11 Schlagobers
  • 16 Jakobsmuscheln (ausgelöst)
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • Salz>
  • Pfeffer ans der Mühle

min weichdünsten. Mit Wein löschen und um 1/3 reduzieren. Schlagobers aufgießen. Sauce mit restlicher Eiskalten Butterstückchen binden (montieren) und würzen. Muscheln in wenig heissem Butterschmalz etwa fünf Min. rösten, dann würzen. Die Sauce auf Teller gleichmäßig verteilen und die Muscheln hineinsetzen. Zum Schluss jede Einheit mit gehobelter Trüffel garnieren.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Jakobsmuscheln in Weissweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche