Gebratene Hühnerleber mit Apfelplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Hühnerleber
  • 50 g Schinkenspeck
  • 0.5 bowl Schwammerlmischung
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund Karotten
  • 1 Zweig Dost
  • 2 Äpfel (Boskop)
  • 1 Pk. Polenta
  • 1 Ei
  • Butter
  • Mehl
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

mehlieren, scharf in Olivenöl anbraten, würzen und aus der Bratpfanne nehmen. Den gewürfelten Schinkenspeck, die Schwammerln und Schalottenwürfel in die Bratpfanne Form, ziehen, die Leberwürfel wiederholt hinzfügen und mit den Dostblueten vollenden.

Die Karotten tournieren, im Salzwasserbad blanchieren, abschütten und in einer Butterflocke und Zucker nachschwenken.

Die Polenta in Wasser und Butter einquellen und einen geriebenen Apfel, Zucker und Ei unterziehen. Die Menge zu Kekse formen und in Olivenöl und Butterflöckchen knusprig zu Ende backen.

Den restlichen Apfel abschälen, von dem Kerngehäuse befreien, in Ringe schneiden und in Butter und einer Prise Zucker anschwitzen.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit dem restlichen Dost garnieren.

"Bergerie de Liter'Hortus" aus dem Languedoc (Pic Saint Loup).

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Hühnerleber mit Apfelplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche