Gebratene Hühnerbrust mit Tahinfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühnerbrusthälften ohne Haut und Knochen (etwa
  • 500 G)
  • 2 EL Sesampaste (Tahin) oder evtl.
  • 2 EL Geröstete Sesamsamen, in einem Mörser
  • Pulverisiert
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (frisch)
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Joghurt (fettarm)
  • 2 EL Sesamsamen
  • 45 g Semmelbrösel
  • 1.5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Schalotte, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 4 EL Sherry
  • 250 ml Ungesalzene Hühnersuppe
  • 2 Teelöffel Maisstarke mit
  • 1 EL Wasser vermengt
  • 1 Paradeiser abgezogen, entkernt und in
  • Streifchen geschnitten

Zur Vorbereitung der Tahin Füllung Sesampaste bzw. zerstossene Knoblauch, Sesamsamen, Petersilie, Saft einer Zitrone, und Cayennepfeffer in einer kleinen Schussel durchrühren. In jede Brusthälfte eine Tasche schneiden. An der dickeren Längsseite einen waagerechten Schnitt herstellen, der gut 1 cm von den Enden entfernt beginnt bzw aufhört. Jetzt die Bruststücke so einkerben, dass ebenfalls auf der gegenüberliegenden Seite ein gut 1 cm breiter Rand bleibt und eine Tasche entsteht. In Jede dieser Taschen ein Viertel der Tahin Füllung Form und das Fleisch mit ein Viertel Tl Salz und ein wenig Pfeffer würzen, Das Backrohr auf 180 °C (Gasherd Stufe 2-3) vorwärmen. Die Fleischteile zum Panieren zu Beginn in Joghurt auf die andere Seite drehen Sesamsamen und Semmelbrösel vermengen und die Fleischtaschen damit panieren. In einer schweren, ofenfesten Bratpfanne 1 El Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Bruststücke auf jeder Seite 3 min gardünsten, bis sie goldbraun sind.

Die Bratpfanne in das Backrohr stellen. Die Fleischtaschen in etwa 15 Min. rösten und zwischendurch einmal auf die andere Seite drehen Sie sind gar, wenn sie sich bei dem Daraufdrucken fest, aber elastisch anfühlen. Die Bruststücke auf eine Servierplatte legen und warm halten.

Zur Vorbereitung der Sauce das übrige Öl in einem kleinen Kochtopf bei mittelhoher Hitze erhitzen. Die Schalottenscheiben 1 Minute dann sautieren, dann den Sherry hinzfügen und die Mischung auf in etwa 1 El kochen. Die klare Suppe hinzugießen und die Flüssigkeit zum Simmern bringen.

Dann die angerührte Maizena unterziehen und weitere 2 min simmern. Zum Schluss die Tomatenstreifen, den übrigen ein Viertel Tl Salz und ein kleines bisschen schwarzen Pfeffer zufügen.

Die Sauce über die gefüllten Hühnerbruststücke ziehen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Empfohlene Zuspeise: Gurkensalat mit frischer Minze

Sesampaste Auch Tahin Genannt Wird Aus Sesamsamen Hergestellt Man Bekommt Sie In Glasern Oder Dosen In Asiatischen Lebensmittelgeschäften

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Hühnerbrust mit Tahinfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche