Gebratene Heringe mit Speckkartoffel- und Gurkensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Heringe a 150 g
  • 3 EL Mehl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 50 g Butterschmalz

Für Den Speckkartoffelsalat:

  • 2 Gewürzgurken
  • 1 sm Zwiebel
  • 500 ml Gewürzgurkenfond
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1.5 Teelöffel Zucker
  • 1000 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 200 g Speck (durchwachsen)
  • Petersilie (glatt, gehackt)

Für Den Gurkensalat:

  • 1000 g Gurke
  • 0.4 g Pfeffer
  • 13 g Salz
  • 46 g Zucker
  • 33 g Kräuteressig
  • 100 g Zwiebel (gewürfelt)
  • 30 g Dille
  • 75 g Schlagobers

Von den ausgenommenen Heringen die Köpfe klein schneiden, die Schwanzflossen bleiben dran. Anschliessend abspülen und zum Abtropfen in ein Sieb legen. Die vorbereiteten Heringe mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Später in Mehl wälzen, dabei das überschüssige Mehl abschütteln. Die Heringe in einer Bratpfanne mit heissem Butterschmalz von jeder Seite drei bis vier Min. goldbraun rösten.

Die Gewürzgurken sowie die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in einen Kochtopf befüllen. Anschliessend Salz, Kräuteressig, Gewürzgurkenfond, Pfeffer und Zucker auf die Gurken- und Zwiebelwürfel Form und zum Kochen bringen. alles zusammen über die abgeschälten und in Scheibchen geschnittenen gekochten, geschälten Erdäpfeln gießen. Den Blattsalat 15 min ziehen. Während dieser Zeit den Speck würfeln und ohne Fett in der Bratpfanne auslassen. Den Speck unter den Blattsalat vermengen und mit Petersilie verfeinern.

Geviertelte Kirschtomaten beziehungsweise Salatgurkenscheiben unter den Blattsalat vermengen.

Die Gurken abschälen und in schmale Scheibchen schneiden oder evtl. hobeln. Die Gurkenscheiben mit weissem Zucker, Salz, Pfeffer und Kräuteressig sehr ausführlich mischen. Anschliessend Zwiebelwürfel, Dill und Schlagobers hinzfügen und unterziehen. Den Gurkensalat circa 120 Minuten im Kühlschrank ziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Heringe mit Speckkartoffel- und Gurkensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche