Gebratene Hechtfilets Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hechtfilets, jeweils 125 - 150 g
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • 50 g Speck (fett)
  • 1 EL Öl
  • 20 g Butter
  • Petersilie

Die Fischfilets spülen, trocken reiben und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Den Hecht in etwa 15 min ziehen, dann noch mal trocken reiben und mit Salz überstreuen. Den Speck in feine Würfel schneiden und in dem heissen Öl auslassen. Die Hechtfilets von beiden Seiten darin rösten. Die Butter schmelzen, zu den Fischfilets Form und diese in dem heissen Fett auf die andere Seite drehen. Den Fisch auf einer aufgeheizten Platte anrichten und mit Petersilie garniert zu Tisch bringen.

Butterkartoffeln mit Petersilie passen vorzüglich zu den Hechtfilets. Als Getränk gereicht man Weisswein beziehungsweise Bier.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gebratene Hechtfilets Ii

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 15.04.2014 um 14:21 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche