Gebratene Goldbrasse auf Fenchel, Orangen und Wildkräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Goldbrassenfilets (auch Rotbar
  • 50 ml Rapsöl
  • 2 Orangen
  • 2 Fenchelknolle
  • 60 g Butter
  • 2 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Prise Chili-Gewürz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 ml Weisser Portwein (auch lieblicher Weisswein)
  • 40 ml Orangen (Saft)
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Gek. Hühnersuppe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Prise Kurkuma
  • 240 g Couscous
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Oregano
  • Erdäpfelmehl

Eine Zwiebel fein würfelig schneiden und in 25 Milliliter Olivenöl andünsten zur Seite stellen. Den Stiel des Fenchels entfernen, Fenchelgrün klein schneiden und zur Seite legen. Fenchel in zwei Zentimeter große Stückchen schneiden, in Salzwasser blanchieren (al dente machen und in kaltem Wasser auskühlen).

Eine Knoblauchzehe klein schneiden und zu den angedünsteten Zwiebeln Form. Orange filetieren, von der Schale ein paar Zesten klein schneiden.

Die Zwiebeln ein weiteres Mal aufsetzen, ein klein bisschen Zucker und Pfeffer dazugeben, Fenchel und Orangenzesten einfüllen und kurz andünsten. Salz und 1/2 TL gekochte Hühnersuppe dazugeben, mit Portwein und Orangensaft auffüllen, einköcheln und vielleicht mit Erdäpfelmehl abbinden. Kurz vor dem Anrichten Orangenfilets und gehacktes Fenchelgrün unterziehen.

Aus weicher Butter, roten Paprikapulver, Chili-Gewürz, Pfefferkörnern, Salz, Pfeffer, einer gehackten Knoblauchzehe eine rote Pfefferbutter machen, zu Rosetten spritzen und abgekühlt stellen.

Die zweite Zwiebel fein würfeln und mit Kurkuma im übrigen Olivenöl glasig weichdünsten, Couscous dazugeben mit Wasser bedeckt auffüllen.

Restliche Hühnersuppe, Salz und Pfeffer dazugeben und umrühren, bei niedriger Hitze drei bis vier Min. auf kleiner Flamme sieden.

Wildkräuter grob hacken, die Fischfilets mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen und leicht mehlieren, in Rapsöl von beiden Seiten etwa drei Min. rösten. Zum Schluss die Pfefferbutter in Bratpfanne Form.

Anrichten Couscous in die Mitte des Tellers Form, jeweils drei Goldbrassenfilets auf den Couscous Form, mit der roten Pfefferbutter beträufeln. Das Fenchel-Orangenragout um die Fischfilets legen und mit den Wildkräutern überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Goldbrasse auf Fenchel, Orangen und Wildkräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche