Gebratene Gambas mit Anisplätzchensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Gambas
  • 4 Anisplätzchen
  • 250 ml Fischfond
  • 125 ml Schlagobers
  • 20 ml Pernod, vielleicht zweifache Masse
  • Butter (Braten)
  • Salz
  • Pfeffer

"Kochen mit weihnachtlichen Gewürzen"

Das Schlagobers in den Fischfond Form, das Ganze zu Beginn zum Kochen bringen und dann um ein Drittel kochen.

Die Anisplätzchen in die Sauce raspeln und noch ein paar Min. mitköcheln. Einen Schuss Pernod dazugeben und mit einem Quirl oder evtl. Pürierstab gut schlagen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Gambas abschälen, entdarmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gambas in Butter kurz rösten und mit der Sauce begießen. Als Zuspeise passt Langkornreis.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Gambas mit Anisplätzchensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche