Gebratene Gänsebrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Gänsebrust
  • 1 Bund Suppengemüse (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 125 ml Gänsefond
  • 1 Zweig Majoran
  • 40 ml Portwein
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gänsebrust mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und auf der Hautseite herzhaft anbraten. Herausnehmen und das überschüssige Fett abschütten. Später das Suppengemüse und die Zwiebel goldbraun rösten und mit ein wenig Gänsefond löschen.

Die Gänsebrust mit der Hautseite nach oben in eine Form Form, das Gemüse deshalb herum gleichmäßig verteilen, Majoran dazugeben. Im Backrohr bei

175 Grad Ober- und Unterhitze 30-40 min (jeweils nach Grösse) gardünsten. Bei Bedarf noch Flüssigkeit dazugeben. Jetzt herausnehmen und den Fond durch ein Sieb aufstreichen.

Mit Portwein, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und vielleicht mit ein kleines bisschen Mehlbutter binden bzw. nur kochen. Die Gans derweil unter dem Bratrost noch 5 min kross braun werden lassen.

Aufschneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen. Dazu passen Rotkraut und Knödel.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Gänsebrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche