Gebratene Forelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Forelle; vorbereitet
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer, weiß; frisch gem.
  • 1 Handvoll frische Küchenkräuter
  • 1 Prise Koriander
  • 1 EL Butter

Den vorbereiteten Fisch unter fliessendem Wasser aussen und innen abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und aussen wie innen mit Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Forelle aussen und innen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Küchenkräuter hacken und in den Bauch befüllen.

Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Forelle auf beiden Seiten je zirka 5 Min. rösten, bei schwacher Temperatur und geschlossenem Deckel. Dazu schmecken am besten kleine gekochte, geschälte Erdäpfel bzw. Salzkartoffeln und ein grüner Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Forelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche