Gebratene Forelle mit weissem Bohnensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Forellen
  • Blattpetersilie, Zitronenscheibchen
  • 4 EL Mehl
  • S+P
  • 2 EL Olivenöl

Für Die Bohnen:

  • 1 Becher Bohnen, weiß, abgespült
  • 5 EL Olivenöl
  • 0.5 Zwiebel (zerkleinert)
  • 1 Knoblauchzehe (klein geschnitten)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 0.5 Bund Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Bund Cilantro
  • S+P

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Forellen innen und aussen mit s+p würzen, Bauchhöhle mit Zitronenscheibchen und Petersilie befüllen. Forellen in Mehl auf die andere Seite drehen, gemächlich in Olivenöl braun rösten.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl glasig rösten, Zitronenschale dazugeben. Salzen. Bohnen dazugeben, erwärmen. Zum Schluss Küchenkräuter und Saft einer Zitrone dazugeben, nachwürzen.

Forellen mit den Bohnen anrichten, dazu Brot.

Ralph. Ganz einfach und rasch. Prima Sommeressen !

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Forelle mit weissem Bohnensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche