Gebratene Flugentenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Entenbrust
  • Salz
  • 1 KL Entengewürz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Für die gebratene Flugentenbrust die Entenbrust waschen und trockentupfen. Auf der Hautseite einschneiden und würzen. In einer beschichteten Pfanne zuerst auf der Hautseite anbraten, nach 5 Minuten wenden und ebenfalls anbraten.

In eine Auflaufform legen und im Backrohr bei 180° Umluftgrillen ca. 30 Minuten braten lassen. Herausnehmen, in Scheiben aufschneiden und auf Teller aufteilen, mit dem Saft beträufeln.

Tipp

Gebratene Flugentenbrust serviert man am besten mit Rotkraut und Erdäpfelnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare4

Gebratene Flugentenbrust

  1. 12HaubenKöchin
    12HaubenKöchin kommentierte am 09.12.2016 um 09:53 Uhr

    Was mir an diesem Rezept gefällt, ist die Unkompliziertheit; ... weniger gefällt mir ein "Einheitsgewürz" in Form einer Gewürzmischung zu nehmen. Da kommen die einzelnen Gewürze nicht mehr zur Geltung .... und das macht´s schal ...

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 17.11.2015 um 21:07 Uhr

    Finde ich sehr gut... Nicht zu schwierig

    Antworten
  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 05.10.2015 um 12:44 Uhr

    Spitze

    Antworten
  4. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 22.08.2014 um 13:00 Uhr

    Ich liebe Ente und dazu noch Kartoffelnudeln sind ein Highlight!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche