Gebratene Fleischschnecken mit Bärlauch-Küchenkräuter-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Mehl (griffig)
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Öl

Füllung:

  • 400 g Rindfleisch (gekocht)
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • Petersilie
  • Thymian
  • 250 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Pfeffer

Salat:

  • 1 Bund Salbei
  • Dille
  • Basilikum
  • Thymian
  • Bärlauch
  • Frisée-Blattsalat
  • Radicchio Treviso
  • Rucola

Marinade:

  • Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Grüner Veltliner-Essig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Prise Rindsuppe bzw. Geflügelfond

Für den Nudelteig Mehl, Öl, Eier in einer Backschüssel zu einem Teig durchkneten und 1 Stunde rasten. Für die Fülle Das gekochte Rindfleisch grob faschieren, Zwiebel klein schneiden und in Butter anschwitzen. Zum Fleisch die gehackten Eier, Zwiebel, Küchenkräuter und Rindsuppe beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Nudelteig in Bahnen auswalken (40 cm Länge) mit der Fleischfarce bestreichen und folgend einrollen. Die Fleischschnecken in Frischhaltefolie und Aluminiumfolie einschlagen und im Salzwasser für etwa 20 Min. gardünsten.

Dann die Päckchen herausnehmen und in geeistem Wasser abschrecken, auf der Stelle auspacken und in 3 cm dicke Scheibchen schneiden. Die Scheibchen in Butter rösten.

Alle Blattsalate sowie den Bärlauch zuputzen und abspülen. Die Küchenkräuter abzupfen und in heissem Öl frittieren, auf Küchenrolle abrinnen.

Ingredienzien für die Marinade durchrühren, den Blattsalat einmarinieren, die Küchenkräuter darunter vermengen.

Die gebratenen Fleischschnecken aufteilen und am Blattsalat anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Fleischschnecken mit Bärlauch-Küchenkräuter-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche