Gebratene Entenleber mit Rote Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Rote Rüben
  • 1 Schalotte
  • 4 EL Butter
  • 50 ml Geflügelfond
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Geflügelfond
  • 1 Prise Balsamicoessig
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Apfel (z.B. Elstar)
  • 1 EL Zucker
  • 2 Scheiben Frische Entenleber a ungefähr 150 g

Rote Rüben in weich zubereiten, anschließend von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Schalotte von der Schale befreien und klein schneiden. Schalotte in einer Bratpfanne mit 1 El Butter anschwitzen, die gewürfelte Rote Rüben dazugeben, mit 50 ml Geflügelfond löschen, Honig einrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Für die Sauce den braunen Geflügelfond mit dem Balsamessig ein kleines bisschen kochen und mit 1 El Eiskalten Butterstückchen binden (montieren).

Von der Zitrone den Saft ausdrücken. Apfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden. In einen Kochtopf Saft einer Zitrone, 1 El Zucker, 1 El Butter und die Apfelwürfel Form, das Ganze aufwallen lassen und in etwa

2 Min. ziehen.

Die Leberscheiben mit Salz und Pfeffer würzen, in einer beschichteten Bratpfanne mit 1 Tl Butter die Leber von beiden Seiten kurz anbraten, dann die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen und die Leber darin noch kurz ziehen. Die Leber auf dem Rote Rüben Gemüse anrichten, mit der Sauce umgiessen und den noch warmen Apfelwürfeln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Entenleber mit Rote Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche