Gebratene Entenbrust mit Griottes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Entenbrüste
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Kleiner Rosmarinzweig
  • 100 ml Entenfond
  • 2 EL Griottes-Liqueur
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 1 EL Eiskalte Butter in kleinen Stücke
  • 4 EL Griottes (Weichselkirschen in Likoe eingelegt)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einkerben, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne auf der Hautseite goldbraun rösten, dann auf die andere Seite drehen, in eine feuerfeste Form Form und im Backrohr ca. 10 Min. bei 150 °C nachgaren, dann noch kurz kross übergrillen.

Inzwischen das überschüssige Fett aus der Bratpfanne gießen. Die Schalotte gemeinsam mit dem Rosmarinzweig darin andünsten. Mit Entenfond und Griottes-Liqueur löschen und machen. Den Rosmarinzweig entfernen. Später mit Balsamessig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die kalte Butter unterziehen. Die Griottes dazugeben, nicht mehr machen.

Die Entenbrust aufschneiden und mit der Sauce zu Tisch bringen. Dazu passt Kartoffelgratin.

ndex. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Entenbrust mit Griottes

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 13.04.2014 um 15:07 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche