Gebratene Ente mit Früchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 25 Min.
  • 4 Entenbrustfilets
  • 1 Teelöffel Chinesische Fünf-Gewürze Mischung
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1 EL Chiliöl
  • 225 g Zwiebelchen; abgeschält
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 100 g Maiskölbchen
  • 175 g Ananasstücke aus der Dose
  • 6 Frühlingszwiebeln (klein geschnitten)
  • 100 g Bohnensprossen
  • 2 EL Pflaumensauce

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............241 Eiklar................26 g Kohlehydrate..........16 g Zucker.................7 g Fett...................8 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Ggf. Haut von den Entenbruststücken entfernen. Die Ente in schmale Scheibchen schneiden.

Die chinesische Fünf-Gewürze-Mischung mit dem Stärkemehl vermengen. Die Ente gut darin wälzen, bis sie ganz davon überzogen ist.

Das Öl in einem vorerhitzten Wok erhitzen. Die Ente 10 Min. pfannenbraten, bis sie aussen beginnt kross zu werden. Aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in den Wok Form und 5 min anbraten, bis sie weich sind. Die Maiskölbchen dazugeben und weitere 5 min anbraten. Die Ananas, die Frühlingszwiebeln sowie die Bohnensprossen dazugeben und 3-4 min pfannenbraten. Die Pflaumensauce untermengen.

Das gebratene Entenfleisch ein weiteres Mal in den Wok Form und auf die andere Seite drehen, bis alle Ingredienzien gut vermengt sind. Auf vorgewärmte Servierteller Form und heiß zu Tisch bringen.

sind frischer im Wohlgeschmack. Sind sie nur in Sirup erhältlich, abspülen Sie sie in kaltem Wasser ab und Sie sie ausführlich abrinnen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Ente mit Früchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche