Gebratene Eglis auf Gemüsekreation

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Eglifilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mehl
  • Butter (Braten)

Gemüsekreation::

  • 200 g Kürbis
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 1 Prise Muskat
  • 1 EL Crème fraîche

Ausserdem:

  • 2 Äpfel
  • 100 g Champignons
  • 50 g Butter
  • Frische Küchenkräuter zur Garnierung

* Die Eglifilets würzen und in Mehl umdrehen, auf beiden Seiten kurz anbraten und von dem Feuer nehmen.

Gemüsekreation: * Kürbis von der Schale befreien, entkernen, abschneiden und in Gemüsesuppe weich machen.

* Dann mit dem Handmixer zermusen.

* Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken und mit Crème fraîche verfeinern.

* Äpfel von der Schale befreien, kleinwürfelig schneiden, Champignons vierteln. Beides in Butter sautieren.

Anrichten: * Die Kürbissauce auf den Teller Form und die Eglifilets darauf setzen.

* Apfelwürfel und Champignons auf den Eglifilets gleichmäßig verteilen und mit frischer Petersilie beziehungsweise frischem Schnittlauch überstreuen.

Zuspeise: Langkornreis bzw. Erdäpfeln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Eglis auf Gemüsekreation

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche