Gebratene Doraden mit gebackenen Bananen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Doraden; ausgenommen
  • 1 Limone (Saft davon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)
  • Schnittlauch (gehackt)
  • 3 EL Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Kochbananen
  • 1 Avocado

Die Fische unter fliessendem Wasser sorgfältig säubern, dann mit dem Limonensaft und Salz einreiben. Mit Pfeffer, Petersilie und Schnittlauch überstreuen und ungefähr 20 min ziehen. Nun die Doraden von beiden Seiten mit Mehl bestäuben und in ausreichend Öl bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Die Kochbananen abschälen und in Längsrichtung halbieren, in wenig Öl von jeder Seite zwei bis drei min braun werden lassen. Aus der Bratpfanne nehmen und auf Küchenrolle abrinnen. Die Avocado aufschneiden, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Scheibchen schneiden. Zum Schluss die Doraden mit den gebackenen Bananen sowie den Avocadoscheiben auf einem Teller anrichten, mit Petersilie garnieren.

Dazu passen Langkornreis und scharfe kreolische Pfeffersauce.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Doraden mit gebackenen Bananen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche