Gebratene Bananen mit Preiselbeeeren und Schokolade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Banane
  • 8 KL Preiselbeer Marmelade
  • 2 EL Kristallzucker
  • Schlagobers (geschlagen)
  • Schokoladesauce
  • Zitronensaft (oder Orangensaft)

Für gebratene Bananen mit Peiselbeeren und Schokolade den Kristallzucker in einer großen Pfanne erhitzen, bis er hellbraun ist.

Die Bananen schälen und der Länge nach halbieren. Anschließend mit der Schnittfläche nach oben in die Pfanne legen und vorsichtig hin und her bewegen.

Etwas Zitronen oder Orangensaft hinzufügen.Die Bananen umdrehen und die Pfanne vom Herd nehmen. Die Bananen sollten nicht länger als 4-5 Minuten am Herd sein!

Nun die Bananen mit der Schnittfläche nach oben auf den Tellern anrichten. Auf die Schnittfläche jeweils einen Teeflöffel Preiselbeermarmelade verteilen.

Je nach Geschmack, mit Schlagobers und Schokoladesauce garnieren.

Tipp

Anstatt mit Zitronen- oder Orangensaft kann man gebratene Bananen auch mit etwas Alkohol ablöschen.

Wer es noch einfacher und schneller möchte, kann die Bananen auch ohne zu braten verwenden. So wird vor allem für heiße Sommertage eine erfrischende und schnelle Nachspeise daraus.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare4

Gebratene Bananen mit Preiselbeeeren und Schokolade

  1. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.12.2015 um 10:43 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 22.08.2015 um 08:53 Uhr

    Ohne Alkohol ist besser

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 21.04.2015 um 16:06 Uhr

    Köstlich!

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.03.2015 um 07:10 Uhr

    ausgezeichnet!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche