Gebratene Baminudeln, scharf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 Paprika
  • 2 Karotten
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 250 g Sojasprossen
  • 400 g Baminudeln
  • 6 EL Öl
  • 3 EL Austernsauce
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Chilipaste

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Bamienudeln mit kochend heissem Wasser begießen und 5 min einweichen. Abgiessen und mit einer Schere in kleine Stückchen schneiden (oder vor dem Einweichen durchbrechen, wenn möglich).

Paprika reinigen und in Streifchen schneiden. Karotten reiben. Frühlingszwiebeln in 2 cm lange Stückchen schneiden. Sojasprossen abspülen. Je 3 Essl Öl in einem Bratpfanne oder evtl. Wok erhitzen, das Gemüse in zwei getrennten Portionen pfannenfuehren bis es gegart ist, aber noch schön knackig aussieht. Beide Portionen nach dem Anbraten wiederholt im Wok vermengen und mit Fischsauce, Austernsauce, Zucker und Chilipaste nachwürzen. Wer ein kleines bisschen mehr Sauce bevorzugt kann noch 3-4 Essl Wasser hinzfügen. Die Nudeln zufügen und ggf. Mit Fischsauce, Austernsauce, Zucker und Chilipaste abeschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Baminudeln, scharf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche