Gebratene Austernpilze und Frühlingslauch von dem Bratrost in Salatsauce von weissem Balsamessig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 160 g Austernpilze
  • 1.5 Frühlingslauch
  • 1 md Paradeiser
  • 0.5 Schalotte
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1.5 EL Balsamicoessig (weiss)
  • 2 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • Basilikum

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Austernpilze mit Küchentuch gut abraspeln, mit ein klein bisschen Öl und Pfeffer aus der Mühle einmarinieren.

Frühlingslauch putzen, der Länge nach halbieren, vierteln und mit Öl einpinseln.

Paradeiser abziehen, entkernen, in Würfel schneiden.

Schalotte abschälen und Schnittlauch klein schneiden.

Schalotte, Rapsöl, Balsamessig, Paradeiser und Schnittlauch gut durchrühren und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Austernpilze und Frühlingszwiebeln am Bratrost al dente rösten.

Frühlingszwiebeln auf flachem Teller ausbreiten, Schwammerln zur Mitte aufsetzen, alles zusammen mit Salatsauce überziehen und mit Basilikum garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebratene Austernpilze und Frühlingslauch von dem Bratrost in Salatsauce von weissem Balsamessig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche