Gebratene Äpfel mit Orangenfuelle'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel
  • 2 Orangen
  • 4 EL Orangenmarmelade
  • 60 g Pistazien (gehackt)
  • 125 ml Weisswein
  • 4 EL Mandelnstifte
  • 40 ml Apfelbrand

Die Äpfel (mittlere, säuerliche) abspülen, gut abtupfen, halbieren und mit einem Parisienne Ausstecher die Kerngehäuse entfernen; die Orangen von der Schale befreien, filetieren (mit einem scharfen Küchenmesser das weisse Häutchen von den einzelnen Fruchtspalten lösen), in kleine Stückchen schneiden und den Saft auffangen.

Der Backofen auf 200 °C vorwärmen; Orangenmarmelade, Orangenspalten, Apfelbrand und Pistazien gut mischen; diese Menge in die Äpfel befüllen; die Äpfel dann in eine Pfanne setzen und mit gestiftelten Mandelkerne überstreuen; im aufgeheizten Backofen ca. 20 Min. lang rösten; zuletzt mit Weisswein aufgiessen und zum Kochen bringen, damit sich der am Boden angekrustete Saft löst; diesen Saft über die Äpfel gießen; die gebratenen Äpfel noch heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Äpfel mit Orangenfuelle'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche