Gebrannte Mehlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Butterfett
  • 120 g Mehl
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • 2000 ml Rindsuppe
  • Salz
  • Muskat
  • Rotwein zum Abschmecken,
  • Sauerrahm nach Lust und Laune,
  • Eventuell geriebener Sbrinz oder evtl. Parmesan-Käse

Butterfett erhitzen (verwendet man zu wenig Fett, ballt sich das Mehl bei dem Rösten gemeinsam). Auf kleiner Flamme unter durchgehendem Rühren in ca. 1/2 Stunde das Mehl im Butterfett zu kastanienbrauner Farbe rösten. Etwa 10 Min. vor Beendigung des Röstens die gehackte Zwiebel beigeben und mitrösten. Mit Rindsuppe löschen und ca. 2 Stunden auf kleiner Flamme sieden. Damit die Mehlsuppe schmeckt, ist es notwendig, das Mehl genau zu rösten und die Suppe nach vorgeschriebener Länge zu machen. Jetzt wird sie mit einem Schuss Rotwein abgeschmeckt und mit 1 bis 2 El Sauerrahm angerichtet. Sehr gut schmeckt die Suppe mit geriebenem Käse.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gebrannte Mehlsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche