Gebrannte Krem mit Kastanienhonig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1.5 EL Kastanienhonig
  • 4 Eidotter
  • 500 ml Rahm
  • 1 EL Zucker
  • 120 g Marrons glaces; zerbröckelt

Den Honig mit den Eidotter vermengen, dann den Rahm hinzufügen und das Ganze unter Rühren gut vermengen. Stehen und den aufsteigenden Schaum abschöpfen.

Den Herd auf 150 °C aufheizen. Die Krem in Ohrenpfännchen Form und die zerbröckelten Marrons glaces darüber gleichmäßig verteilen. Eine Auflaufform mit hohem Rand mit einer doppelten Schicht Zeitungspapier ausbreiten. Die gefüllten Förmchen darauf stellen. Siedendes Wasser bis zu drei viertel der Randhöhe der kleinen Förmchen hineingeben.

Daraufhin das Ganze für rund 45 Min. in das Backrohr schieben.

Erkalten, folgend im Kühlschrank gut durchkühlen.

Vor dem Servieren mit braunem Zucker übersieben. Für 2 bis 3 min unter dem glühenden Infrarotgrill des Backofens glacieren. Auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebrannte Krem mit Kastanienhonig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte