Gebeiztes Wildschweingulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Wildschweinfleisch aus der Keule

Sud:

  • 5 EL Rotwein
  • 5 EL Öl
  • 1 EL Orangen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 4 Pfefferkörner, zerstossene
  • 4 Wacholderbeeren, zerstossene
  • Rosmarin

Sonstiges:

  • 3 EL Öl
  • 125 ml Rotwein
  • Salz
  • 200 g Krem fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gin

Fleisch in Würfel schneiden. Rotwein mit Öl, Orangen- und Saft einer Zitrone sowie Gewürzen vermengen, über das Gulasch Form und 24 Stunden abgekühlt stellen. Ab und zu umrühren.

Gulasch abrinnen. Öl erhitzen und Gulasch in mehreren Portionen der Reihe nach darin anbraten.

Wein, Salz und Beize hinzfügen und 80 bis 90 Min. dünsten.

Crème fraîche zufügen und mit Salz, Pfeffer und Gin nachwürzen.

Zuspeise: Erdäpfelpüree, Rosenkohl.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gebeiztes Wildschweingulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche