Gebeizter Lachs mit Honig-Senf-Dill-Sauce und Vogerlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Lachs::

  • 400 g Karotten
  • 40 g Meersalz (grob)
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Pfeffer (grob gemahlen)
  • 1 Lachsseite mit Haut, filetiert, 1 kg

Sauce:

  • 1 lg Dill (Bund)
  • 6 EL Dijonsenf
  • 3 EL Honig

Feldsalat::

  • 200 g Vogerlsalat (möglichst kleinblättrig)
  • 0.5 Schalotte
  • 125 ml klare Suppe, mit ein klein bisschen Maizena (Maisstärke) leicht angedickt
  • 2 EL Estragonessig
  • 3 EL Öl (neutral)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Karotten von der Schale befreien und würfelig schneiden. Mit Meersalz und Zucker im Handrührer zermusen. Pfeffer unterziehen. Den Lachs mit diesem Püree von beiden Seiten gut bestreichen und im Kühlschrank abgedeckt wenigstens 24 Stunden beizen.

Vor dem Servieren das Püree entfernen und den Lachs von der Haut weg in schmale Scheibchen schneiden.

Für die Sauce den Dill abspülen, trocken reiben und abzupfen. Mit Senf und Honig im Handrührer zermusen. Zum Lachs zu Tisch bringen.

Dazu passt ein Vogerlsalat.

Vogerlsalat: Vogerlsalat reinigen und dreimal abspülen, weil er oft sehr sandig ist.

Aus den übrigen Ingredienzien eine Salatsauce rühren und den Blattsalat damit anmachen.

Wildschweinterrine mit Orangen-Rotwein-Sauce und rotem Pfeffer und Waldorfsalat Gebeizter Lachs mit Honig-Senf-Dill-Sauce und Vogerlsalat Getrueffelte Kartoffelschaumsuppe mit Butter-Croûtons Rehragout mit Spatzen und gebratenen Steinpilzen (oder Rotkraut) Schokoladen-Lebkuchen-Mousse mit Rum-Kirschen (und Käse-Vorschlag)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebeizter Lachs mit Honig-Senf-Dill-Sauce und Vogerlsalat

  1. habibti
    habibti kommentierte am 10.12.2015 um 21:46 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche