Gebeizte Saiblingsfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 6 Saiblingsfilets a 125 g mit Haut
  • 10 Wacholderbeeren
  • 10 Pfefferkörner
  • 3 Esslöffel Senfkörner
  • 1 Esslöffel Rosmarinnadeln (frisch)
  • 2 dag Zucker
  • 3 dag Salz
  • 8 Esslöffel Walnussöl
  • 20 dag Karotten
  • 15 dag Zwiebel
  • 3 Esslöffel Himbeeressig
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Zucker
  • 0.5 Bund Dille

Gefunden & Verbreitet Hat Es:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7 aus: dienieren & trinken 10/98

Die Gräten mit einer Pinzette aus den Saublingsfilets herausziehen, die Filets möglicherweise parieren. Die Filets abgekühlt abwaschen, abtrocknen und mit der Hautseite nach unten in eine tiefe Arbeitschale setzen.

Wacholderbeeren, Pfefferkörner, 1 EL Rosmarinnadeln, Senfkörner, Salz und Zucker in der Moulinette fein zermahlen. 3 EL Walnussöl darunter geben . Die Kräutermischung gleichmässig auf den Filets auftragen, abdecken und die Filets 24 h im Eiskasten beizen.

Die übrigen Senfkörner in ausreichend Leitungswasser etwa 1/2 Stunde leise am Herd kochen, anschliessend abrinnen lassen. Die Karotten von der Schale trennen und in schmale Scheibchen kleinschneiden. Die Zwiebeln pellen und in schmale Ringe kleinschneiden. Zwiebeln und Karotten in Salzwasser geben und 1 Minute leise am Herd kochen. Anschliessend ordentlich abrinnen lassen und auf der Stelle mit Himbeeressig, restlichem Pfeffer, Walnussöl, Salz und einer Prise Zucker vermengen.

Die Saiblingsfilets ausführlich abgekühlt abwaschen und abtrocknen. Die Filets mit der Hautseite nach unten auf die Fläche setzen und mit einem scharfen Küchenmesser von der Haut kleinschneiden.

Den Dill fein kleinschneiden und mit dne Senfkörnern unter die Zwiebel-Karotten-Marinade vermengen. Die Marinade mit den Filets auf einer Platte anbieten und auf den Tisch hinstellen.

I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O!

Khb 10/98

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebeizte Saiblingsfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche