Gebäck Mini-Calzoni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Hefewürfel; 20 g
  • 1 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 175 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 Zucker
  • 50 g Leichtbutter; schmelzen
  • 200 g Schafskäse
  • 100 g Speisetopfen (20%)
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Kochtopf Basilikum;feinge schnitten
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Das Mehl mit dem Jodsalz in eine ausreichend große Schüssel sieben und eine Vertiefung hineindrücken. Germ mit 4 El. Lauwarmem Wasser und Zucker glattrühren und hineinsieben. Etwas Mehl mit der Germ durchrühren, den Teig bedeckt mit einem Geschirrhangl 20 min gehen. Als nächstes nach und nach das übrige Wasser, die Leichtbutter und das Mehl unter das Dampfl durchkneten, bis sich Blasen bilden. Den Teig eine weitere halbe Stunde gehen, bis er sich verdoppelt hat.

Schafskäse, 1 Ei und Topfen gut miteinander durchrühren und mit Zwiebeln, Basilikum und Pfeffer pikant nachwürzen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche dünn auswalken, 15 Kreise, Durchmesser jeweils 15cm, ausstechen. Je einen gehäuften Löffel Käsemasse auf die Teigkreise Form, Ränder mit verquirltem Ei bestreichen. Die Teigkreise jeweils zur Hälfte zusammenschlagen, Ränder zusammendrücken.

Aus Teigresten kleine Röllchen formen, jeweils 20 cm lang. Je 2 Röllchen miteinander verschlingen. Ränder des Teigs damit verzieren.

Calzoni auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im aufgeheizten Backrohr, mit Ei bepinselt, 20 min backen ( E:225 Grad ; Gas: Stufe 4 ).

Warm zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebäck Mini-Calzoni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche