Gebackenes Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Erdäpfel
  • 50 g Speck
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 EL Zucker
  • 1 kg Sauerkraut
  • Kümmel
  • 5 Stk Wacholderbeeren
  • 125 ml Wasser
  • 400 g Schinken
  • 125 ml Sauerrahm
  • 1 Prise Muskatnuss

Für gebackenes Sauerkraut Erdäpfel kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und hacken.

Speck würfeln, auslassen, Zucker darin bräunen, Zwiebel beigeben und glasig rösten. Sauerkraut klein schneiden und mit Kümmel, Muskatnuss und Wacholderbeeren würzen.

Mit Wasser aufgießen und dünsten. Geselchtes blättrig schneiden. Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Sauerkraut, Fleisch und Erdäpfelscheiben einschlichten.

Das Sauerkraut sollte dabei die oberste Schicht bilden. Auflauf mit Sauerrahm übergießen und bei 180 °C 20 Minuten backen.

Gebackenes Sauerkaut anrichten und servieren.

Tipp

Gebackenes Sauerkraut schmeckt am besten mit grünen Blattsalaten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackenes Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche