Gebackenes Hendl mit Zitrone

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hühner à 500 g
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1 Jungzwiebel
  • 65 ml Erdnussöl
  • 65 ml Zitronen (Saft)

Hühner an Brustbein und Wirbelsäule entlang halbieren. Die Stückchen ein klein bisschen eben drücken.

Knoblauchzehen, Zwiebeln, Chilischoten, Jungzwiebel, Erdnussöl und Saft einer Zitrone in einem Küchenmixer zu einer Marinade zermusen und über das Hühnerfleisch gleichmäßig verteilen. Mindestens eine Stunde - besser eine Nacht - stehen.

Hühnerhälften mit einer Greifzange aus der Marinade nehmen, aneinander in eine feuerfeste geben schichten und 40 min bei 180 °C backen, bis das Fleisch gar und kross braun ist. Gelegentlich mit Marinade bestreichen.

Diese Marinade eignet sich für alle Teile des Huhns gleichermassen gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebackenes Hendl mit Zitrone

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche