Gebackenes Euter mit Kräutern 1941

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kuheuter
  • 1 Bund Suppengrün
  • Majoran
  • Thymian
  • Salatblätter; ein paar
  • Kohlrabiblätter; ein paar
  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • 2 EL Frischmilch, entrahmt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Spargelstückchen wenn vorhanden
  • Fett (für die Form)

Das Euter wird genau gewaschen.

Mit dem Suppengrün so lange machen, bis sich die Haut mühelos abziehen lässt. Erkalten und in feine Würfel schneiden.

Küchenkräuter, Blattsalat- und Kohlrabiblätter, Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Frischmilch darunter rühren.

Das Fleisch und die Spargelstückchen hinzfügen. Würzen.

Man schichtet dann die Menge in eine gefettete geben und überbackt sie zirka eine halbe Stunde bei guter mittlerer Hitze.

Als Zuspeise gibt es Bratkartoffeln.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Gebackenes Euter mit Kräutern 1941

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche