Gebackener Topfenkuchen Mit Sauerrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 0.25 kg Einfache, süsse Kekse (Butterkekse)
  • 1 Teelöffel Kräutermischung (zB Zimt, Ingwer, Kardmon, Vanille, Muskat, Sternanis)
  • 0.1 kg Butter (zerlassen)

Füllung:

  • 0.5 kg Weicher Doppelrahmfrischkäse
  • 0.16 kg Zucker (fein)
  • 2 drop Vanillearoma
  • 4 Eier

Belag:

  • 0.25 kg Sauerrahm
  • 1 drop Vanillearoma
  • 3 Teelöffel Zitrone (Saft)
  • 1 Esslöffel Zucker (fein)
  • Muskatwürze zum Bestäuben

1. Eine Tortenspringform (200 mm) leicht einfetten und den Boden mit Pergamtenpapier ausbreiten. Kekse in der Küchenmaschine hacken oder in eine ordentlich verschlossene Plastiktüte geben und mit einem Nudelwalker zerdrücken. In einer Backschüssel mit den Gewürzen und der Butter mischen, bis die Krümel nass sind. Fest auf den Boden und an den Rand der Backform pressen, so dass ein gleichmässiger Boden entsteht.

20 Min. abgekühlt stellen, damit er straff wird. Ofen auf 180 Grad(Gas 2-3) vorwärmen.

2. Zur Vorbereitung der Füllung den Frischkäse mit dem Mixer zu einer glatten Menge aufschlagen. Zucker, Saft einer Zitrone und Vanillearoma dazugeben, abermals glattschlagen. Eier einzeln der Reihe nach dazugeben und je ordentlich darunter geben . Die Füllung vorsichtig auf dem Boden auftragen, 45 min backen, bis sie druckfest ist.

3. Für den Belag Saft einer Zitrone, Sauerrahm, Vanillearoma und Zucker vermengen und über dem heissen Topfenkuchen auftragen. Mit Muskatwürze bestäuben und weitere 7 Min. backen. Ofen ausstellen, und den Kuchen bei offener Tür auskühlen. Als nächstes in den Eiskasten stellen, bis er straff ist. Mit Erdbeeren aufbrezeln (optional) Topfenkuchen lässt sich meist leichter kleinschneiden, wenn man das Küchenmesser derweil in heisses Leitungswasser taucht und abtrocknet.

30 Min + Kühlzeit Backzeit: Ca 50 Min

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Gebackener Topfenkuchen Mit Sauerrahm

  1. Liz
    Liz kommentierte am 30.12.2015 um 14:47 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.04.2014 um 16:05 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche