Gebackener Stangenspargel mit Parmaschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 g Stangenspargel
  • 200 g Parmaschinken
  • 4 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Semmeln, fein gerieben
  • Salz
  • Zucker
  • Butter
  • Butterschmalz

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Den Stangenspargel genau abschälen und die unteren Enden kurz klein schneiden. Stangenspargel portionsweise bündeln, in ausreichend kochendes Wasser Form, das mit ein kleines bisschen Salz, Zucker und Butter gewürzt wurde, und etwa 10 Min. machen. Danach in kaltem Wasser abschrecken und abrinnen.

Die Spargelstangen mit dem Parmaschinken umwickeln und wie ein Schnitzel in Mehl, verquirltem Ei und in den Brotbröseln auf die andere Seite drehen. In einer Bratpfanne mit Butterschmalz den Stangenspargel kross zu Ende backen.

Den Stangenspargel anrichten und mit einem frischen Blattsalat zu Tisch bringen. Nach

Stangenspargel anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gebackener Stangenspargel mit Parmaschinken

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 09.04.2014 um 16:03 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche