Gebackener Spargel mit Rahm-Tartare-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Spargel
  • Salz
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • Mehl
  • Eier
  • Brösel (am besten von frischem, entrindetem Weißbrot)
  • Öl (zum Herausbacken)

Für die Sauce:

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Eier (hart gekocht, fein gehackt)
  • 2 Essiggurkerl (fein gehackt)
  • 1 EL Kapern (fein gehackt)
  • 1 EL Zwiebeln (fein geschnitten)
  • Senf
  • Schnittlauch
  • Kerbel

Spargel gut schälen, holzige Teile entfernen und in leicht gesalzenem Wasser je nach Stärke 15-25 Minuten langsam köcheln. In Eiswasser abschrecken und gut abtupfen. Mit Salz und frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen. In Mehl, kurz verschlagenem Ei und Bröseln panieren. In heißem Fett goldgelb frittieren, auf Küchenpapier abtropfen und mit der Sauce anrichten. Für die Rahm-Tartare-Sauce die Zutaten fein hacken. Geschnittene Zwiebeln heiß abspülen, kalt abschrecken und gut ausdrücken. Alle angeführten Zutaten rasch verrühren und gut abschmecken (durch zu langes Rühren wird der Sauerrahm dünnflüssig!).

Tipp

Die spezielle Weinempfehlung der ÖWM:
Grüner Veltliner klassisch
Riesling klassischWeißburgunder klassisch
Morillon/Chardonnay klassisch
Neuburger mittelgewichtig

 

Mehr über Spargel und Wein finden Sie unter: www.weinausoesterreich.at/spargelwein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 0 0

Kommentare15

Gebackener Spargel mit Rahm-Tartare-Sauce

  1. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 23.09.2015 um 19:59 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. elisa2810
    elisa2810 kommentierte am 22.08.2015 um 20:54 Uhr

    Lecker....

    Antworten
  3. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 02.08.2015 um 19:10 Uhr

    Mmmh!

    Antworten
  4. obelixxl1
    obelixxl1 kommentierte am 08.05.2015 um 23:24 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  5. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.04.2015 um 11:20 Uhr

    Interessantes Rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche